Rechtsanwalt Stefan Speckmann
Rechtsanwalt Stefan Speckmann

Soforthilfe Arbeitsrecht - für Arbeitgeber

Sie beabsichtigen, sich von einem oder mehreren Arbeitnehmern zu trennen, möchten ein Fehlverhalten eines Arbeitnehmers sanktionieren oder sonst betriebliche Regelungen treffen und benötigen hierzu rechtlichen Rat?

 

Gerne stehe ich Ihnen zur Seite und berate Sie hinsichtlich all Ihrer rechtlich zulässigen Handlungsmöglichkeiten.

 

Achtung! Geht es um Abmahnung oder Kündigung eines Arbeitnehmers wegen eines Fehlverhaltens? Dann ist Eile geboten!

 

Eine fristlose Kündigung aus wichtigem Grund muss gemäß § 626 Absatz 2 BGB binnen 2 Wochen nach Kenntnis des Kündigungsgrundes dem Arbeitnehmer zugehen. Gleiches gilt für eine Abmahnung. Je nachdem, ob ggf. vorher noch das Intetrationsamt oder ein Betriebsrat angehört werden muss, kann diese Frist sehr kurz sein, sodass schnelles Handeln erforderlich ist!

 

Was benötige ich am besten schnellstmöglich von Ihnen?

 

- Kopie Arbeitsvertrag des betreffenden Arbeitnehmers nebst etwaigen Nachträgen

- Kopie der letzten Gehaltsabrechnung

- Kopie Betriebsvereinbarung und/oder Tarifvertrag, falls vorhanden

 

Sowie folgende Informationen:

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Stefan Speckmann